Vertretungen

In der Steiermark ist als gesetzlich anerkannter Erwachsenenschutzverein der Verein VertretungsNetz tätig und setzt sich für den Schutz der Grundrechte von Menschen mit psychischer Erkrankung oder intellektueller Beeinträchtigung ein. Der Verein ist überparteilich, gemeinnützig und nicht auf Gewinn ausgerichtet. VertretungsNetz ist in allen Bundesländern außer Vorarlberg tätig und arbeitet seit 1980 im Auftrag des Justizministeriums.

Der Verein hat drei Aufgabengebiete:

  • Erwachsenenvertretung
  • Patientenanwaltschaft
  • Bewohnervertretung

Die Mitarbeiter*innen bieten Vertretung, Beratung und Unterstützung für Betroffene an - wenn es um eine Erwachsenenvertretung geht, ein Mensch zwangsweise auf einer psychiatrischen Abteilung untergebracht wird oder wenn es zu Freiheitsbeschränkungen in Pflegeheimen, Behinderteneinrichtungen oder Krankenhäusern kommt.

 Allgemeine Informationen, Vertretungsnetz

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).